Staatsmeisterin Franziska Ehgartner

Mit Franziska Ehgartner hat das Parkhotel Pörtschach eine weitere Staatsmeisterin im Team, denn die junge Restaurantfachfrau holte bei den Juniorenstaatsmeisterschaften für Tourismusberufe die höchste Auszeichnung in ihrer Kategorie. 

 

Damit hat sie sich auch für die internationalen Bewerbe „World Skills“, die nächstes Jahr in Sao Paulo (Brasilien) stattfinden, qualifiziert.

 

„Wieder ein Staatsmeistertitel im Parkhotel Pörtschach – abgesehen von der individuellen Leistung von Frau Ehrgartner, zu der wir ihr herzlichen gratulieren, sind die wiederholten Erfolge unserer Lehrlinge natürlich auch für das ganze Hotel ein besonderer Grund zur Freude.“ So bringt der Direktor des Parkhotels Pörtschach, Roland Heitzeneder, die Freude im ganzen Hotel über die Erfolgsserie der nächsten Generation auf den Punkt.

 

Die 20-jährige Franziska Ehgartner holte sich den Staatsmeistertitel im Zuge der Juniorenstaatsmeisterschaften für Tourismusberufe in Altmünster. Sie überzeugte mit ihrem Fachwissen im Bereich Restaurantfach. Hotelintern ist sie damit in guter Gesellschaft:  Bereits im Frühjahr hatte Jessica di Bernardo aus dem Parkhotel Pörtschach bei den Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen die Silbermedaille gewonnen. Im Jahr davor brachten Franziska Ehgartner und Jean-Michel Delemeschnig ebenfalls die Silberne heim. Bei den Landesmeisterschaften 2013 holten die Lehrlinge des Parkhotels Pörtschach auch zweimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze.

 

„Frau Ehgartner hat ihr Handwerk im Zuge ihrer Lehre im Parkhotel Pörtschach erlernt. Intensive Vorbereitungen fanden im Training mit dem Servicechef Erwin Schurtl  statt.  Nun hat sie die professionelle Ausbildung zusammen mit ihrem herausragenden Talent zur Spitzenleistung perfektioniert und mit dem Staatsmeistertitel gekürt“, so Heitzeneder. Franziska Ehgartner war bereits Goldmedaillengewinnerin im Bereich Restaurantfach beim Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe 2013. Im gleichen Jahr holte sie sich die Silbermedaille bei der Staatsmeisterschaft für Tourismusberufe in Wien, ebenfalls im Bereich Restaurantfach. Nachdem sie ihre Lehre mit Matura im Frühjahr abgeschlossen hat, arbeitet sie nun als Comis de Rang im Parkhotel Pörtschach. Ihr nächstes Ziel: die Berufsweltmeisterschaften „World Skills“, die nächstes Jahr in Sao Paolo in Brasilien stattfinden.

 

Wien, 03. November 2014

 

Zum downloaden den Fotos bitte aufs Bild klicken.

 

Darstellung: