Ein herzliches „Danke“ für 165 Jahre Servicequalität

Loyalität und Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg im Tourismus, trotzdem aber nicht selbstverständlich.

 

Um langjährigen Kollegen und erfolgreichen Lehrlingen für ihren Einsatz und ihre Professionalität zu danken, feierte das Parkhotel Pörtschach deshalb vor kurzem die 165 Dienstjahre einer Reihe lang gedienter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Zusammen sind sie 165 Jahre für das Parkhotel Pörtschach tätig. Um ihren Einsatz zu honorieren, holte die Leitung des Parkhotels Pörtschach nun 17 langgediente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zusätzlich die jungen Gewinner der Lehrlingswettbewerbe vor den Vorhang. „Einer der schönsten Gründe für eine Betriebsfeier ist, den Mitarbeitern für ihre Leistungen zu danken. Betriebszugehörigkeiten von bis zu 30 Jahren, wie wir sie feiern können, zeigen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohl fühlen. Dieses offene Klima ist uns nicht nur menschlich wichtig, sondern wirkt sich auch direkt auf die Qualität des Hauses aus“, so Hoteldirektor Roland Heitzeneder, der selbst auch bereits sein fünfjähriges Dienstjubiläum feiert.

 

Zu den ausgezeichneten Mitarbeitern zählt beispielsweise Johannes Stani, Chef de Bar. Mit dreißig Jahren Dienstzeit ist er quasi ein Urgestein des Betriebes. Auf ganze zwanzig Jahre Mitarbeit zurückblicken können jeweils Cornelia Drobesch, Chef de Rang, und Marko Dubravac, tätig in der hauseigenen Wäscherei. „10 Jahre Parkhotel Pörtschach“ feiert Walter Schwarz, Küchenchef im hoteleigenen „Palmenrestaurant“. Unter den verdienten Mitarbeitern sind auch Franziska Ehgartner, die ihre Lehrabschluss-Prüfung mit Auszeichnung bestanden hat, und Jessica di Bernardo, Gold- und Silbergewinnerin bei den Lehrlingswettbewerben.

 

Zum downloaden Bitte auf das Bild klicken.

 

Darstellung: