image
image
image
image
image
image

Die SEEnsucht kann wieder gestillt werden:

Für das Parkhotel Pörtschach heißt es wieder „Auf in die Saison!“ 

 

Das Team des Parkhotel Pörtschach steht in den Startlöchern zur Saisoneröffnung und freut sich heuer ganz besonders auf das ereignisreiche Programm im und um das Hotel. Es laufen die letzten Vorbereitungen, um in dem Vierstern-Superior Hotel das gewohnt hochqualifizierte Service bereit zu stellen. Aber auch ein gelungener Mix aus der entspannten Atmosphäre auf der Wörthersee-Halbinsel zusammen mit den angebotenen Events wird diese Saison zu einer gelungenen machen.

 

Am 29. April ist es wieder so weit: das Vierstern-Superior Hotel auf der Wörthersee-Halbinsel öffnet seine Pforten zu einem herzlichen Empfang der ersten Gäste. „Im Hotel ist alles bereit, unser Team ist hochmotiviert und der See wartet förmlich auf die Saison“, freut sich Hoteldirektor Roland Heitzeneder. Die Packages, die heuer für die Gäste geschnürt wurden, lassen mit Action, Erholung und Familienprogrammen keine Wünsche offen: von NAMASTE AM SEE über Sonnwendwanderungen bis hin zu Sportcamps – nur eines gibt es nicht und das ist Langeweile.

 

Gleich zu Beginn startet zeitgleich mit der Eröffnung auch das Genussfestival SEE.ESS.SPIELE: ausgezeichnete Restaurants rund um den Wörthersee werden vom 29. April bis 6. Mai zu Spielstätten des lustvollen Essens. Durch seine perfekte Lage ist das Parkhotel Pörtschach der optimale Ausgangspunkt für einen kulinarischen Genussabend auf einer der zahlreichen Panoramaterrassen in der malerischen Landschaft rund um den See.

 

Das SEE WELLNESS Angebot des Parkhotel Pörtschach startet ebenfalls mit dem 29. April und bietet neben einer Wohlfühl-Behandlung die Möglichkeit, den Wörthersee mit Picknickkorb und Fahrrad, Ruder- oder Tretboot sowie bei einer Rundwanderung in vollen Zügen zu genießen. Beim Vespa Treffen, das vom 30. Mai bis 3. Juni in Pörtschach stattfindet, unternehmen Vespa-Aicionados gemeinsame Ausfahrten und Feste vor der atemberaubenden Kulisse des Wörthersees. NAMASTE AM SEE heißt es dann vom 15. bis 17. Juni: bei dem Yoga Festival mit internationalen Yoga-Lehrern genießt man in Kombination mit einem Weekendpass für Yoga, Workshops und Morgenmediationen zwei Nächte lang die Gastlichkeit des Parkhotel Pörtschach.  

 

Natur aktiv am Wörthersee nennt das Parkhotel Pörtschach Aktivitätsmöglichkeiten mit SEEnsucht: bei Wanderungen rund um den See kann man das ganze Jahr lang Kraft schöpfen. Egal, ob gemütlich im Familienverband oder sportlich flott beim Nordic Walking: die Wege sind für alle Alters- und Konditionsstufen geeignet. Ein besonderes Highlight ist hier die Sonnwend-Wanderung am 22. Juni. Auch der Wörthersee Rundwanderweg, bei dem man in Etappen die unterschiedlichen Themen der einzelnen Gemeinden erwandert, ist ein unvergessliches Erlebnis.


 

Die Pfingstferien sind mit der kostenlosen Kinder- und Jugendbetreuung und dem Familienfest gleich eine Vorausschau auf den Familienurlaub im Sommer: da können Gäste dann zusätzlich das beliebten Fußballcamp, das Sportcamp für Seekids oder die Kräuterwanderung für die ganze Familie buchen. Einem perfekt abgestimmten Österreich-Urlaub steht somit nichts mehr im Wege.

 

Pörtschach, 23. April 2018

 

Rückfragehinweise:

Parkhotel Pörtschach

Roland Heitzeneder, Direktor (roland.heitzeneder@parkhotel-poertschach.at)

Claudia Olsner, Marketing (marketing@parkhotel-poertschach.at)

Tel.: +43 (0)4272 2621-0

Hans Pruscha Weg 5, 9210 Pörtschach am Wörthersee

 

Zenker & Co Public Relations

Andreas Zenker, MSc, MBA

Tel.: 0664/ 244 32 42,

E-Mail: info@zenkerundco.at

Darstellung: